Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Im Blickpunkt

Erasmus-Projekt: Empfang im Rathaus

2018 01 09 Erasmus Empfang RathausAm Dienstag, den 9. Januar, empfing Bürgermeister Thomas Hermann Austauschschülerinnen und -schüler im Rahmen eines Erasmus-Schulprojektes der IGS Linden. Die Schülerinnen und Schüler stammen aus Radom in Polen sowie Ubeda in Spanien. Sie nehmen zusammen mit Schülerinnen und Schülern der IGS Linden an einem Erasmus-Projekt (Young Creative European Artists, YEA) teil, das im September 2017 gestartet ist und über zwei Jahre läuft. Die IGS Hannover Linden führt bereits seit 2004 internationale EU-Schulprojekte durch.

Ziel dieses dreitägigen Austausches ist ein Kennenlernen der jeweils anderen Kulturen, geplant sind zudem verschiedene Workshops.

(Übernahme von der Website der Stadt Hannover)

 

IGS-Toilette wird prominent...

2018 01 Toilette sanierungsbedürftigKaum ein Anblick von herausragend ästhetischem Wert - dennoch ein Ausrufezeichen an prominenter Stelle: Die HAZ hat in ihrem Bericht vom 9.1.2018 über die von der Stadt geplanten Sanierungen (hier) ein Foto von einer unserer Toiletten ausgewählt, um den Zustand sanitärer Anlagen in vielen Schulen Hannovers zu verdeutlichen. In einem Artikel vom 8.1. wird sogar der mögliche Neubau der IGS Linden angesprochen (siehe hier). Am Ende des vergangenen Jahres hatten ja IGS-Schüler*innen dem Schulausschuss sowie dem Bezirksrat Linden/LImmer u.a. aus diesem Grund einen Besuch abgestattet. Nun denn: Wir hoffen, solche Fotos bald nicht mehr machen zu können!

(M.A.)

 

7e setzt sich im Bezirksrat für Sanierung der IGS ein

2017 12 07 Kl.7e Bezirksrat 2Die Stammgruppe 7e der IGS Linden hat zusammen mit Eltern und Lehrkräften die Sitzung des Bezirksrats Linden-Limmer am 6.12.2017 im Freizeitheim Linden besuch (hier dazu die Seite aus halloLindenLimmer)

Die Schüler*innen überbrachten selbst gebackene Kekse und baten mit einer Ansprache um politische Unterstützung bei der dringend notwendigen Sanierung der IGS Linden:

Weiterlesen...
 

Klassen aus Jg. 8-10 protestieren bei Schulausschuss-Sitzung

2017 12 13 Protest vor SchulausschussDas war ein Zeichen, das verstanden wurde: Mit großem Elan, mit Phantasie (Fotos hier) - und mit einer guten Portion Wut im Bauch waren sie am Mittwochnachmittag (13.12.17) zum Rathaus der Stadt Hannover gekommen, um dem dort tagenden Schulausschuss ihre Meinung zu Raumnöten, Toilettenzustand u.a.m. zu präsentieren, die Schüler*innen unserer 8a, 8f und 10f samt ihren Stammlehrer*innen (Juliane, Christoph, Annegrit, Bettina, Sascha, Florian, Mara). Neben unseren waren auch Gruppen anderer Schulen dort. Stefan Oyen berichtet später von dem enormen Eindruck, den die Aktion auf die Ratsmitglieder gehabt hat. Die Presse berichtete ausführlich (siehe hier - und hier auch noch im neuen Jahr!).

 

IGS Linden kooperiert mit DB Schenker

2017 11 27 Koop IGS Linden DB Schenker

Dr. Stefan Oyen als Leiter der Sekundarstufe I  und Stefan Eßmann für die DB Schenker AG haben heute gemeinsam mit der IHK Hannover einen Schulkooperationsvertrag abgeschlossen. Dazu heißt es in einer Erklärung der IHK:

Reinschnuppern in die Berufswelt rund um das Zukunftsthema Logistik und Mobilität, dafür bietet die DB Schenker AG den Schü­lerinnen und Schülern der IGS Linden künftig Praktika im Betrieb, organisiert Betriebsbesichtigungen und bietet einen regelmäßigen Aus­tausch mit Mobilitätsexperten für die Jugendlichen in der Schule an. Praktische Hilfe gibt es von Schenker künftig auch durch die Simu­lation von Bewerbungsgesprächen. Unterstützt werden die IGS Linden und die DB Schenker AG von der IHK-Ausbildungsinitiative IHR GEWINNT.

Weiterlesen...
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL