Integrierte Gesamtschule Hannover-Linden

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Im Blickpunkt

Schüleraustausch: Gruppe in Villejuif bei Paris

2020 01 Villejuif 2Endlich gibt es wieder einen Schüleraustausch nach Frankreich! Am 8.1. machten wir uns zu früher Stunde auf nach Paris, um zu unserer Partnerschule, dem Collège Louis Pasteur Villejuif im Süden der Hauptstadt, zu fahren. Wir kamen trotz des Streiks und dank einer hervorragenden Unterstützung der Deutschen Bahn (dies ist keine Ironie!) sehr gut in Paris an und machten uns erst einmal auf den Weg zur Sacré-Cœur, um einen ersten Blick über die Metropole zu werfen.

Weiterlesen...
 

Sprachlernklasse: ImproKultur-Abschlusskonzert am 21.01.20

2020 01 21 SLK AbschlussliedAm 21.1.2020 fand der lang herbeigesehnte Auftritt der Sprachlernklasse beim Konzert in der hannoverschen Musikhochschule statt. Das musikpädagogische Bildungs- und Integrationsprojekt ImproKultur ist eine Kooperation der HMTMH, der Musik-AG der Sprachlernklasse an der IGS Linden sowie der Sprachlernklasse aus der Leonore-Goldschmidt-Schule und den SchülerInnen aus der Grundschule Fichteschule.

In den letzten vier Jahren haben mehr als 400 Schüler*innen durch das Projekt wöchentlichen Musikimprovisationsunterricht erhalten und u.a. gemeinsam musiziert, improvisiert und Musikstücke komponiert, ihre Musik mit Geschichten und Erzählungen verbunden, musikalische Theaterstücke geschrieben und Filme gedreht.

Weiterlesen...
 

Schnuppertage 2020

2018 01 IGS PortalDie IGS Linden bietet auch in diesem Jahr wieder Schnuppertage für Grundschüler*innen an.

Wenn Ihr Kind einer der Grundschulen im unmittelbaren Einzugsbereich der IGS besucht (Linden, Limmer, Grundschule Goethestraße), fragen Sie doch bitte bei dem/der Klassenlehrer*in Ihres Kindes nach. Wir planen gemeinsam mit unseren Partnerschulen Hospitationstermine, zu denen die gesamte Grundschulklasse eingeladen wird.

Kommt Ihr Kind von einer anderen Grundschule und möchte einen Blick in die IGS werfen? Die Termine hierfür liegen am Dienstag 24. und Mittwoch 25. März 2020.

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. mit mindestens folgenden Informationen: Name, Vorname, Grundschule und gewünschter Tag.

Weitere Termine:
Tag der Offenen Tür, Freitag, 6. März, 15.00 - 17.30 h
Anmeldung: Montag, 11.Mai, und Dienstag, 12. Mai 2020.

 

Präsentation und Prämierung von Facharbeiten

2020 01 13 Facharbeiten1Zum ersten Mal fand am 13.1.2020 eine Präsentation und Prämierung von fünf ausgewählten Facharbeiten aus dem 13. Jahrgang in der Albert-Schweitzer-Schule statt (Fotos siehe hier). Ermöglicht wurde die Veranstaltung durch die großzügige Prämierung der Arbeiten durch den Lions Club Hannover-Maschsee. Über die Auswahl der Facharbeiten lässt sich sicherlich streiten, doch sollten die fünf Schüler*innen auf dieser Veranstaltung die Chance bekommen, für ihre hervorragenden Leistungen belohnt zu werden.

Weiterlesen...
 

Crash Bang YOUTH - Tanzstück am 17.12.

2019 12 Crash BangSeit September proben Schüler*innen des 13. Jahrgangs im Rahmen des Schulprojektes Crash Bang COOL einmal pro Woche mit den Profitänzer*innen der Compagnie Fredeweß. Ausgehend von Choreografien, die für das aktuelle Tanzstück der Compagnie entstehen, haben die Schüler*innen die Möglichkeit, zeitgenössischen Tanz zu erleben und eigene Bewegungselemente zu entwickeln. Am 17.12. findet die Abschlusspräsentation im Kulturzentrum Pavillon Hannover statt. Unter dem Titel Crash Bang YOUTH kommen hier verschiedene Gruppen in einer Aufführung zusammen, sodass etwa 60 Tänzer*innen gemeinsam auf der Bühne stehen werden.

Weiterlesen...
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL